KrebsligaBeratung & UnterstützungMeine Frage zu KrebsRegionale KrebsligenMeine Frage zu KrebsRegionale Krebsligen

Regionale Krebsligen

Krebsbetroffene müssen sich oft nicht nur mit medizinischen, sondern auch mit finanziellen und organisatorischen Fragen beschäftigen. Wer kümmert sich um die Kinder, wenn ein Elternteil ins Spital muss? Wie verändern sich die finanziellen Rahmenbedingungen, wenn jemand nicht mehr arbeiten kann?

Die Mitarbeitenden der kantonalen Krebsligen geben Auskunft und helfen bei der Neuorganisation der sozialen und finanziellen Situation. Sie unterstützen Bedürftige auch finanziell. Ferner vermitteln sie Kontakte zu weiteren Institutionen wie zum Beispiel der Spitex.

Eine Krebserkrankung ist fast immer eine enorme Belastung. Nicht nur die Betroffenen leiden darunter, sondern auch ihre Angehörigen. Die kantonalen Krebsligen organisieren Gruppentreffen und Kurse, in denen die Betroffenen über ihre Ängste und Erfahrungen reden und den Umgang mit der Krankheit lernen können.