krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaFachpersonenLiteraturSchweizer KrebsbulletinLiteratur

Schweizer Krebsbulletin

Schweizer Krebsbulletin

Das Schweizer Krebsbulletin wird gemeinsam von elf Organisationen und Institutionen (SAKK, NICER, SPOG, KLS, KFS, ISREC, SASRO, Oncocampus, OPS, SGPO, SGMO) herausgegeben. Es erscheint viermal jährlich und richtet sich an die interdisziplinäre Onkologieszene der Schweiz.

Die redaktionelle Federführung liegt bei Prof. Dr. med. Franco Cavalli. Für die Koordination zeichnet Karin Lerch verantwortlich.

Kontakt:
Istituto Oncologico della Svizzera Italiana (IOSI), Ospedale Regionale di Bellinzona e Valli, 6501 Bellinzona
Tel. 091 811 82 30, Fax 091 811 91 82, E-Mail: karin.lerch@sakk.ch


Aus dem Inhalt:

  • Editorial
  • Pressespiegel
  • Schwerpunktthema
  • Spezialartikel
  • Aktuelles
  • SAKK – Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung
  • NICER – Nationales Institut für Krebsepidemiologie und -registrierung
  • SPOG – Schweizerische Pädiatrische Onkologie-Gruppe
  • KLS – Krebsliga Schweiz
  • KFS - Stiftung Krebsforschung Schweiz
  • ISREC – Schweizerisches Institut für experimentelle Krebsforschung
  • SASRO – Scientific Association of Swiss Radiation Oncology
  • Oncocampus
  • OPS – Onkologiepflege Schweiz
  • SGPO – Schweizerische Gesellschaft für Psycho-Onkologie
  • SGMO – Schweizerische Gesellschaft für Medizinische Onkologie
  • Cooperative Groups
  • Der seltene Fall
  • Kongressberichte
  • Bücher
  • Bevorstehende onkologische Ereignisse