krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaHelfen SieIhre SpendenaktionBeispiele erfolgreicher Spendenaktionen«Adsventskalender» für den guten ZweckBeispiele erfolgreicher Spendenaktionen

«Adsventskalender» für den guten Zweck

Sven Kunz übergibt den Check an Sandra Möri von der Krebsliga Schweiz

«Ich möchte gerne für positive Schlagzeilen sorgen», sagt Sven Kunz aus Bad Zurzach. «Menschen, die an Krebs erkrankt sind, haben es schon schwer genug – wenn ich mit einer Spende etwas Gutes tun und etwas bewegen kann, dann mache ich das gerne.»

Mit seinem «Adsventskalender» auf Facebook hat der 31-jährige ganz nach dem Motto «Svenschen helfen Svenschen» (ein Wortspiel aus seinem Namen, der sich ganz vorzüglich eignet, um vieles mit ihm anzustellen) im Dezember 2015 eine Online-Auktion durchgeführt und Spenden für gemeinnützige Organisationen – u. a. für die Krebsliga – gesammelt. Bieten konnte die Online-Community für Geschenke von Prominenten, Künstlern und Sportlern. So zum Beispiel für massgeschneiderte Wettkampfschuhe vom ehemaligen Marathonläufer Viktor Röthlin oder ein Trikot von YB-Star Loris Benito, auf dem die ganze erste Mannschaft unterschrieben hatte.

Sein Ansporn, etwas für andere zu tun, ist bemerkenswert – so war dann auch die Versteigerung ein voller Erfolg und Sven Kunz übergab der Krebsliga anfangs 2016 einen Scheck in der Höhe von 2000 Franken.