krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaHelfen SieIhre SpendenaktionBeispiele erfolgreicher SpendenaktionenEin starkes Team – Frauen laufen für FrauenBeispiele erfolgreicher Spendenaktionen

Ein starkes Team – Frauen laufen für Frauen

Ein starkes Team – Frauen laufen für Frauen» – eine Spendenaktion der Max Zeller Söhne AG

Spendenaktion der Max Zeller Söhne AG

Die Max Zeller Söhne AG und Interdelta SA schafften es, rund 870 Frauen aus der Pharma-Branche für die Teilnahme am Schweizer Frauenlauf 2016 zu motivieren. Unter dem Motto «Ein starkes Team – Frauen laufen für Frauen» bestritten die Fachpersonen aus Apotheken und Drogerien die Rennstrecke in Bern.

Die Startgebühr wurde von den Firmen Max Zeller Söhne AG und Interdelta SA übernommen. Zudem erhielten die Läuferinnen ein exklusives Sport-Shirt geschenkt.
Pro Läuferin spendeten die beiden Firmen einen Betrag zur Unterstützung der Brustkrebsprävention der Krebsliga Schweiz; dies war den Läuferinnen aus allen drei Landesteilen eine zusätzliche Motivation.

Durch die zahlreichen Anmeldungen kam ein beachtlicher Betrag von 17 500 Franken zusammen, welcher im August 2016 an die Krebsliga Schweiz überreicht werden konnte.