krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaHelfen SieRelay for Life 2017Infos, StreckenRelay for Life 2017

Infos, Strecken

Beim Relay stehen Krebsbetroffene und ihre Angehörigen im Mittelpunkt. Geben und empfangen Sie Mut und Kraft, fühlen sie die Solidarität aller Teilnehmenden, die sich gemeinsam gegen Krebs einsetzen.

Relay for life ist kein sportlicher Wettkampf, es geht darum gemeinsam ein Zeichen gegen Krebs zu setzen und einen Tag und eine Nacht lang unterwegs zu sein.

Anmeldung, Unterkunft und Verpflegung

Das Herz des Relay for life in Spiez ist das Gemeindezentrum Lötschberg GLZ. Das GLZ kann in wenigen Minuten zu Fuss vom Bahnhof Spiez erreicht werden und befindet sich im Zentrum von Spiez. Der Weg ist beschildert. 

Im Foyer des GLZ befinden sich die Anmeldung und Auskunft, sowie die Marktstände.

Im Lötschbergsaal des GLZ befindet sich das "Relay for Life - Restaurant", sie können sich durchgehend verpflegen. Ein einfaches Abend- und Morgenessen ist für die Teams im Startgeld von 100 Franken/Team für alle Team-Mitglieder inbegriffen. Für die Gastronomie verantwortlich zeichnet das professionelle Team des abz Spiez.

Die Bühne im Lötschbergsaal bietet auch bei Regenwetter die notwendige Infrastruktur für das Rahmenprogramm. Das Relay findet bei jeder Witterung statt.

Wenn Sie dies wünschen, können Sie mit Matte und Schlafsack ausgerüstet in den Mehrzweckräumen des GLZ ausruhen und schlafen. Das GLZ verfügt über mehrere WC-Anlagen und Waschgelegenheiten, aber nicht über Duschen. Eine Toilettenanlage im Erdgeschoss des GLZ ist rollstuhlgängig.

Es besteht die Möglichkeit im ABZ Spiez, das sich direkt an der Tagesstrecke befindet ein Hotelzimmer zu reservieren, das sich mehrere Team-Mitglieder abwechselnd teilen dürfen, die Reception des abz wird durchgehend besetzt sein und freut sich auf viele motivierte Relayer. Die Zimmer werden individuell gebucht Tel. 033 650 81 81 oder reception@abzspiez.ch.  Preise: Einzelzimmer CHF 113.00 inkl. Frühstück, CHF 101.00 exkl. Frühstück, Doppelzimmer: CHF 83.00 inkl. Frühstück pro Person/ CHF 71.00 exkl. Frühstück pro Person. Kinder < 13 Jahren: Bitte kontaktieren Sie das Receptionsteam für eine Preisreduktion. Bis 2 Arbeitstage vor dem Anreisetermin ist eine Annullation kostenlos möglich, danach wird eine Anullationsgebühr verlangt.

Für alle weiteren Auskünfte stehen wir zur Verfügung:

 Bernische Krebsliga Tel. 031 313 24 24 oder relayforlife@bernischekrebsliga.ch

Strecken

Eröffnungsgrunde/Strecke für Betroffene

Hier finden Sie den Plan der Eröffnungsrunde. Diese ist mit Rollstuhl befahrbar und ca. 1 km lang und flach. Besucher können ihre Solidarität bezeugen, in dem sie spontan diese Runde absolvieren.

Tagestour

Wer etwas Abwechslung und Bewegung sucht wählt die wunderschöne Tagestour. Diese ist ca. 6 km lang, leichte Steigungen, ca. 1 Stunde.   

Nachttour

Die Nachtstrecke ist vollständig beleuchtet, ca. 3 km lang, ca. 30 min.