krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Jahresbericht Krebsliga Schweiz 2018

Krebsliga Tessin

Neue Niederlassung für den Bezirk Locarno im Stadtzentrum von Locarno

Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige aus dem Bezirk Locarno können jetzt in hellen und farbenfrohen Räumen – nur einige Schritte von der Piazza Grande entfernt – empfangen werden. Dort stehen ihnen kompetente und motivierte Fachkräfte mit offenem Ohr, Hilfe und Zeit zur Seite.

Mit der Eröffnung der neuen Niederlassung in Locarno hat die Krebsliga Tessin eine wichtige Lücke geschlossen. Die hellen, farbenfrohen und einladend gestalteten Räume liegen nur wenige Schritte von der Piazza Grande entfernt.

Für die Einweihung der neuen Niederlassung in Locarno standen neben dem Onkologen Prof. Dr. med. Franco Cavalli – einem Pionier im Bereich psychosoziale Dienstleistungen für Krebskranke und ihre Familien im Tessin – mit Nina Dimitri und Silvana Gargiulo zwei ganz besondere Frauen Pate.

Die Einwohnerinnen und Einwohner des Bezirks Locarno erhalten damit eine neue Anlaufstelle, bei der sie sich nicht nur im Hinblick auf die Prävention und Frühdiagnostik von Tumorerkrankungen informieren, sondern auch alles über die Leistungen der Krebsliga Tessin – wie die Unterstützung durch Freiwillige – erfahren können. Ein Ort, an dem sowohl den krebskranken Menschen als auch ihren Angehörigen in allen Phasen der Erkrankung soziale Beratung, konkrete Hilfe und administrative Unterstützung angeboten wird. Ein Ort, an dem man an Kursen, Diskussionsrunden und Selbsthilfegruppen teilnehmen kann.

Da die neue Niederlassung mit einer grosszügigen Küche ausgestattet ist, können dort auch Kochkurse angeboten werden. Diese sind speziell auf eine «gesunde» und angemessene Ernährung von Personen ausgerichtet, die an einer Tumorerkrankung leiden. Obwohl die Niederlassung noch ganz jung ist, wird sie bereits gut besucht und bietet zahlreiche Projekte, die krebskranken Menschen und ihren Angehörigen ein Gefühl des Aufgehobenseins vermitteln und bei denen ihnen stets mit einem Lächeln, mit Vertrauen und Zeit geholfen wird.

Alba Masullo, Geschäftsführerin