krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga

Frühlingsbegegnung: Krebsbetroffene, Angehörige und Fachpersonen im Dialog

Freitag, 24. April 2020, Grand Casino Luzern

Gemeinsam mit Cancer Survivors, Angehörigen und Fachpersonen wollen wir uns über Herausforderungen und Ressourcen im Leben mit und nach Krebs austauschen - und einen inspirierenden und abwechslungsreichen Tag erleben.

Die Frühlingsbegegnung der Krebsliga bietet Raum für einen empathischen, wertschätzenden Dialog. Sie soll Wissen vermitteln, den gegenseitigen Austausch fördern und einen bunten Strauss an Ideen liefern, wie wir unsere eigenen Ressourcen stärken können.

Bei den Impulsreferaten und den Workshops stehen relevante Themen und persönliche Erfahrungen von Krebsbetroffenen und Angehörigen im Vordergrund.

Zielpublikum

Die Veranstaltung richtet sich an Personen, die bereit sind, sich zu Herausforderungen und Ressourcen im Leben mit und nach Krebs aktiv auszutauschen:

  • Menschen mit einer Krebsdiagnose, Cancer Survivors
  • Angehörige von Krebsbetroffenen

Die Frühlingsbegegnung bietet …

  • die Möglichkeit, sich aktiv zum Thema «Leben mit und nach Krebs» mit Krebsbetroffenen, Angehörigen und Gesundheitsfachpersonen auszutauschen
  • die Gelegenheit, den Umgang mit Ressourcen und Bewältigungsstrategien von Krebsbetroffenen und Angehörigen kennenzulernen
  • aktuelle Inputreferate von ausgewiesenen Experten, die im Themenfeld Krebs arbeiten

Die Teilnahme kostet CHF 45.00 pro Person. Für die Mitwirkenden des Betroffenenrats der Krebsliga ist der Anlass kostenlos. Die Anzahl Teilnehmender ist beschränkt.

Wir freuen uns auf Sie!

09.00: Eintreffen der Teilnehmenden, Kaffee und Tee

09.30: Begrüssung und einstimmende Klänge

09.45: Impulsreferat «Cancer-related Fatigue», Dr. Josef Perseus, Klinik Adelheid, Unterägeri

10.20: Impulsreferat «Krebs & Angst», Dr. Patrick Nemeshazy, SRO Langenthal

11.00: Pause – Zeit für persönlichen Austausch

11.30: Betroffene und Angehörige im Dialog
            Workshop 1: «Umgang mit verminderter Leistungsfähigkeit»
            Workshop 2: «Kommunikation mit Partner und Familie»

12.30: Persönliche Ressourcen – Betroffene stellen ihre Bewältigungsstrategien vor

13.00: Mittagspause mit gemeinsamem Stehlunch

14.20: Betroffene und Angehörige im Dialog (Teilnehmende wechseln Thema)
            Workshop 1: «Umgang mit verminderter Leistungsfähigkeit»
            Workshop 2: «Kommunikation mit Partner und Familie»

15.10: Pause – Zeit für persönlichen Austausch

15.40: Quintessenz aus den Workshops – Podiumsgespräch

16.20: Gemeinsamer Abschluss


Moderation: Joëlle Beeler, Krebsliga Schweiz

Freitag, 24. April 2020, 9.30 -16.30 Uhr
Grand Casino Luzern, Haldenstrasse 6, 6006 Luzern

Kosten und Anmeldung
CHF 45.00 pro Person. Für die Mitwirkenden des Betroffenenrats der Krebsliga ist der Anlass kostenlos. Die Anzahl Teilnehmender ist beschränkt.
Online-Anmeldung

Personen mit reduzierter Mobilität
Die Lokalität ist hindernisfrei.

Organisation
Krebsliga Schweiz in Zusammenarbeit mit der Krebsliga Zentralschweiz

Sprache
Deutsch

Kontakt

Für Fragen zur Teilnahme steht Ihnen Isabelle Hertel, Fachspezialistin E-Health & Patient Advocacy, Krebsliga Schweiz, gerne zur Verfügung:

betroffenenrat@krebsliga.ch
Tel. 031 389 91 77