krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Relay 2019 in Balsthal

Praktische Informationen / FAQ

Ausgangspunkt und Eventplatz des Relay for Life 2019 ist die Sportanlage Moos, Brunnersmoosstrasse 10 in 4710 Balsthal.

Anreise mit dem ÖV
Ab Haltestelle Thalbrücke (Bahn/OeBB; Bus Nr. 115 und Nr.129) kann die Sportanlage Moos in wenigen Minuten zu Fuss erreicht werden. Der Weg ist beschildert.

Anreise mit dem Auto
Vor Ort steht eine beschränkte Anzahl Parkplätze zur Verfügung. Ausschilderung beachten.

Infos folgen...

Infos folgen...

Das Relay in Balsthal beginnt am Samstag, 7. September 2019, um 14 Uhr mit der Eröffnungsrunde, welche Krebsbetroffene und ihre Angehörigen absolvieren. Es endet am Sonntag, 8. September 2019, um 14 Uhr. Die Läufe werden während der Lichterzeremonie am Samstag beim Eindunkeln unterbrochen.

Infos folgen...

Infos folgen...

Das Startgeld pro Team (6 bis 15 Personen) beträgt unabhängig von der Anzahl Mitglieder 100 Franken. Wir bitten darum, dass sich die Teams anmelden und das Startgeld vor Beginn des Relay elektronisch überweisen.

Angaben zu unserem Spendenkonto für elektronische Überweisungen:
Postkonto: 45-1044-7
IBAN: CH73 0900 0000 4500 1044 7
BIC: POFICHBEXXX

Vermerk: Startgeld Relay for life, Teamname

Es ist Teil des Relay, dass die Teams verschiedene Aktivitäten durchführen, um Spenden zugunsten der Krebsliga zu sammeln. Dies kann im privaten Umfeld und/oder im Verein erfolgen. Die Teams definieren bei der Anmeldung ein Spendenziel für ihr Team.

Liste möglicher Aktivitäten

Spenden für einen guten Zweck zu sammeln ist ein spannender Prozess, der anfänglich für viele Leute ein wenig Überwindung braucht. Im Team geht es leichter als alleine, und am Schluss geben die Teilnahme am Relay und das Sammeln von Spenden ein gutes Gefühl und grosse Befriedigung.

Die von den Teams, den Freiwilligen, den Partnern und den Besucherinnen und Besuchern gesammelten Spendengelder fliessen in den Hilfsfonds der Krebsliga Solothurn.

Die Mittel dieses Fonds werden für die finanzielle Direkthilfe an Krebsbetroffene und ihre Familien verwendet. Eine Krebserkrankung geht häufig mit krankheitsbedingten Mehrkosten und geringerem Einkommen einher. Bei einem knappem Budget kommen neben dem Schock der Diagnose zusätzlich finanzielle Sorgen dazu. Hier kann die Krebsliga Solothurn finanzielle Überbrückungshilfe leisten, indem sie beispielsweise eine vorübergehende Haushaltshilfe, die Transporte zu den Therapien oder eine zusätzliche externe Kinderbetreuung mitfinanziert.

Wir sind für jeden Betrag sehr dankbar.

Wenn Sie sich spontan entscheiden, eine oder mehrere Runden mit zu wandern oder sich im Vorfeld keinem Team anschliessen konnten, dann sind Sie beim Relay trotzdem herzlich willkommen.

Gerne können Sie sich am Empfang registrieren lassen und die Strecke Ihrer Wahl absolvieren und so lange teilnehmen wie Sie mögen. Das Startgeld für Spontanentschlossene beträgt 20 Franken.

Melden Sie sich, wenn Sie an ein Team vermittelt werden möchten. Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

relayforlife@krebsliga-so.ch