krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Relay 2019 in Balsthal

Programm

Noch

bis zum Relay!

Simon Fankhauser

Das Relay for Life in Balsthal wird am Samstag, 7. September 2019, um 14 Uhr mit einem feierlichen Rahmenprogramm von Gesundheitsdirektorin Susanne Schaffner eröffnet. Nach der Eröffnungsrunde sind die angemeldeten Stafettenteams gehend oder joggend einen Tag und eine Nacht lang auf einer der ausgesteckten Strecken unterwegs.
Am Samstag bilden Showacts und Workshops ein attraktives Programm für die teilnehmenden Teams und die Eventbesucherinnen und -besucher:

  • Speziell für Kinder: Schminken und Basteln sowie Spaziergänge mit Lamas
  • Auftritte der verschiedenen Showformationen der Dance Art Academy Oensingen
  • Konzert des Jugendblasorchesters Young Harmonists Balsthal
  • Karibische Klänge der Steelband Kanofetti Mümliswil
  • Hauptact: Konzert mit Simu Fankhauser
  • Lichterzeremonie

Sonntag, 8. September:

  • Musikalische Unterhaltung mit den MUMOL Dixie Stomper aus Mümliswil
  • Checkübergabe der Hauptsponsoren
  • Talk mit
    Heinz Frei, Botschafter
    Rahel Frey
    , Botschafterin
    Urs Ackermann-Brunner
    , OK-Präsident
    Stephanie Affolter
    , Geschäftsleiterin Krebsliga Solothurn
    Moderation: Wolfgang Niklaus

Interessierte erhalten am Event auch Informationen zu Gesundheit und Präventions- und Unterstützungsangeboten. An Ständen bieten Freiwillige und Partner zudem Dienstleistungen und Waren an, deren Erlös dem Hilfsfonds der Krebsliga Solothurn zukommt.

Der Anlass ist gratis und alle sind willkommen: Anwohnerinnen und Anwohner, Krebsbetroffene, Angehörige, Pflegende, Freunde, Familien und weitere Gäste.

Das detaillierte Programm folgt.