Kontakt | Medien | FR | IT |Weitere Sprachen suchen

Krebs-Beratung Mann und Frau an einem Tisch

Leben mit Krebs

Wir beraten und unterstützen Krebsbetroffene und ihre Angehörigen.
Mehr
 
Die Krebsliga engagiert sich, damit weniger Menschen an Krebs erkranken

Prävention

Wir engagieren uns, damit weniger Menschen an Krebs erkranken.
Mehr
 
Die Krebsliga Schweiz unterstützt Forschende

Forschung

Wir unterstützen und fördern
die Krebsforschung in der Schweiz.
Mehr


«Ihre Spende wirkt: Ich bin der lebende Beweis. Danke!»

Natalia, Nicolas, Claudia, Stefania, Thierry und Walter sind der lebende Beweis! Lernen Sie unsere Botschafterinnen und Botschafter kennen. Mehr

Sich eine Auszeit gönnen – Seminare für krebsbetroffene Menschen

Aktiv sein oder einmal dem Trubel Einhalt gebieten; in grösserer oder kleinerer Runde; im Wohnkanton oder mit etwas mehr Distanz zum Alltag – die Seminare der Krebsliga unterstützen und begleiten Krebsbetroffene auf ihrem Weg der Krankheitsbewältigung. Mehr

Medienmitteilungen

01. Februar 2016

«We can – I can»: Die Krebsliga setzt dieses Motto tagtäglich um

«Beratung», «Rehabilitation» und «Krebsbetroffene am Arbeitsplatz» sind beispielhaft drei thematische Schwerpunkte mit denen sich die Krebsliga am Weltkrebstag vom 4. Februar 2016 an die Öffentlichkeit wendet. Sie knüpft damit an das internationale Motto «We can – I can» der neuen Kampagne der UICC an, die zeigt, wie die Gesundheitsorganisationen in der ganzen Welt den betroffenen Personen helfen, mit der Krankheit umzugehen.
Mehr

15. Dezember 2015

Wieso Folsäure für werdende Mütter wichtig ist

Die gesunde Entwicklung eines Embryos setzt nicht nur intakte Gene voraus, sondern auch, dass die Gene korrekt an- und auch wieder abgeschaltet werden. Bei dieser sogenannten epigenetischen Regulation scheint die Folsäure eine wichtige Rolle zu spielen, wie eine von der Krebsliga Schweiz unterstützte Forscherin in Kalifornien nun zeigt.
Mehr

08. Dezember 2015

Krebsregistrierungsgesetz: Jahrzehntealte Forderung der Krebsliga konkretisiert sich

Die Krebsliga ist erfreut, dass der Nationalrat den Entwurf des Bundesgesetzes über die Registrierung von Krebserkrankungen deutlich angenommen hat. Das Gesetz schafft die rechtliche Grundlage für die Erhebung von schweizweit vergleichbaren Daten.
Mehr

01. Dezember 2015

Tabakproduktegesetz: Appell an das neue Parlament

Die neuen Parlamentarierinnen und Parlamentarier sind heute Morgen vor dem Bundeshaus von riesigen Zigarettenschachteln begrüsst und mit Kaugummi-Zigaretten versorgt worden. Die Allianz für ein starkes Tabakproduktegesetz hat damit darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig ein umfassendes Tabakproduktegesetz für den Jugendschutz ist.
Mehr

20. November 2015

Neuer Rekordbetrag für die Förderung der Krebsforschung in der Schweiz

Gemeinsam unterstützten die Stiftung Krebsforschung Schweiz, die Krebsliga Schweiz sowie acht kantonale Krebsligen im Jahr 2014 Forschungsvorhaben mit total 22,9 Millionen Franken. Diese Rekordsumme floss in insgesamt 169 krebsrelevante Forschungsprojekte, wie die neue Ausgabe des Berichts «Krebsforschung in der Schweiz» festhält.
Mehr



Alle Medienmitteilungen finden Sie hier.


Schnell-Zugänge:
Essen Sie 5 Portionen Früchte und Gemüse am Tag.

Finanzpartner der Krebsliga Schweiz
Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Wir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen.