Home
Kontakt | Medien | FR | IT |Weitere Sprachen suchen

So stellen Sie ein Forschungsgesuch

Schweizer Forscherinnen und Forscher sowie ausländische Kollegen, die in schweizerischen Krebsforschungsinstituten arbeiten, können beim Scientific Office ein Gesuch zur finanziellen Unterstützung ihres Forschungsprojekts einreichen. Die Eingabefristen sind einzuhalten.
Laden Sie unten Ihr Formular herunter
 
© KLS
Pro Hauptgesuchsteller ist maximal ein laufendes Projekt erlaubt.
Formale Gesuchsbedingungen
Damit Ihr Forschungsgesuch von der Wissenschaftlichen Kommission beurteilt werden kann, müssen die formalen Gesuchsbedingungen eingehalten werden:


 

Neu 2016: Programm zur Stärkung der onkologischen Versorgungsforschung

Mehr


  • Offizielles Grant Application Portal benutzen.
  • Berechtig sind Gesuchstellende schweizerischer Nationalität oder in schweizerischen Krebsforschungsinstituten arbeitende ausländische Kolleginnen und Kollegen.
  • Die maximale Projektdauer ist 4 Jahre.
  • Der maximale Gesuchsbetrag beträgt CHF 375 000.-
  • Sprache für die Gesuchseingabe ist Englisch.
  • Die Bedeutung der zu erwartenden Resultate für die Krebsbekämpfung muss dargelegt werden.
  • Das Forschungsgesuch beinhaltet: Forschungsplan, Lebenslauf, Publikationsliste und detaillierter Finanzbedarf.
  • 1 ausgedrucktes und unterschriebenes Exemplar des online-generierten Gesuchs in Papierform an untenstehende Adresse senden.
Bei Fragen steht Ihnen das Scientific Office gerne zur Verfügung:

Scientific Office
Krebsliga Schweiz
Effingerstrasse 40
Postfach 8219
CH-3001 Bern
Tel.: +41 (0)31 389 91 16
Fax: +41 (0)31 389 91 62
scientific-office