Home
Kontakt | Medien | FR | IT |Weitere Sprachen suchen

Seminare 2016

Gönnen Sie sich eine Auszeit – Seminare für krebsbetroffene Menschen
Seminare

© KLS/LSC
Haben Sie eine intensive medizinisch-therapeutische Behandlung hinter sich? Dann fühlen Sie sich möglicherweise erschöpft und müde. Oder Sie schwanken zwischen Hoffnung und Zuversicht, Angst und Misstrauen. Auch in der Phase der Rehabilitation und der Rückkehr in den Alltag steht Ihnen die Krebsliga mit Rat und Tat zur Seite.

Mit 14 Seminaren unterstützen und begleiten wir Krebsbetroffene und ihre Angehörigen im Jahr 2016 auf ihrem Weg der Krankheitsbewältigung. Die Seminare dauern zwischen drei und sieben Tage und werden fachkundig geleitet. Die Angebote finden in der gesamten Schweiz und in Liechtenstein statt, eine Seminar-Gruppe trifft sich sogar zum Segeln in Holland. Die Seminare der Krebsliga machen Mut und ermuntern, sich Zeit zu lassen, bewusst und in kleinen Schritten den Weg zurück ins «normale» Leben zu beschreiten.

Gönnen Sie sich eine Auszeit!

Kehren Sie dem Alltag den Rücken zu und halten Sie für einige Momente inne. Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Betroffenen und mit kompetenter Begleitung Ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten, aber auch unbekannte Möglichkeiten und Interessen. Machen Sie körperliche, geistige, emotionale und kreative Erfahrungen, die Ihnen helfen, mit den Alltagsbelastungen besser umzugehen.

Seminare in der Deutschschweiz

Krebsbetroffene Datum

Yoga-Wochenend-Seminar für Betroffene 16.09. – 18.09.2016
 
Eine Woche aufatmen
 
06.11. – 13.11.2016
 
Betroffene und Angehörige Datum

Entdeckungen mit Krebs – eine Reise für Krebsbetroffene und Angehörige

02.09. – 04.09.2016
Mit dir an meiner Seite 04.11. – 06.11.2016
 
Kinder, Jugendliche und Familien Datum

Berge erklimmen – Berge erleben
 
25.07. – 30.07.2016
Die Wochenend-Oase für Familien 26.08. – 28.08.2016



Seminare in der Romandie
Seminar im Tessin


Zur Anmeldung



Administrative Informationen


Zum Blättern:

Zum Herunterladen:
Seminare 2016 Seminare 2016 Flyer
pdf, 834 KB