krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaHelfen SieSpendenaktionÄltere SpendenaktionenStars for Life – Eishockey-Charity zugunsten von KrebsbetroffenenÄltere Spendenaktionen

Stars for Life – Eishockey-Charity zugunsten von Krebsbetroffenen

Stars for life

«Stars for Life» führt Benefiz-Hockeyspiele durch, an welchen Gelder zugunsten der Krebsliga gesammelt werden – und dies bereits seit über 10 Jahren. Bis anhin konnten über 175 000 Franken für die Krebsliga gesammelt werden.

Mit von der Partie sind stets prominente Persönlichkeiten aus der Eishockey-Szene. Die Namen des Allstar-Teams lesen sich jeweils wie eine Tafel in der «Hall of Fame»: Slava Bykov, Anton Stastny, Patrice Brasey, Kevin Lötscher und andere mehr zeigen ihr Können auf dem Eis. Zusätzlich engagieren sich Persönlichkeiten, die normalerweise nicht auf Eisflächen, sondern auf anderem Parkett glänzen, in Promiteams. Mit von der Partie waren schon Miss Schweiz Lauriane Sallin, Musiker Florian Ast, oder die Ex-Leistungssportler Franco Marvulli und Werner Günthör.

Tobias Lehmann, der Initiator des Anlasses, war 2009 selber an Krebs erkrankt und will mit «Stars for Life» anderen Betroffenen Kraft, Energie und den Glauben an sich selber wiedergeben – alles Attribute, die ihm persönlich auf dem Weg zur Genesung geholfen haben.

Auf  www.starsforlife.ch  finden Sie Informationen zu den geplanten Hockey-Events.