krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga

«Rapilium»: Mit Musik gegen Krebs

Das musikalische Gemeinschaftsprojekt Rapilium® umfasst 60 Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Schweiz. Ziel ist es, Jugendliche dazu anzuregen, über Krebs zu sprechen. Der Rapper STRESS ist Pate des Projekts. Der Comiczeichner Zep hat für das Cover einen «Titeuf Rapilium» gezeichnet. Emmanuel Prontera, der das Projekt leitet, ist mit Herzblut dabei: «Das Singen von Liedern und das gleichzeitige Engagement im Kampf gegen Krebs erlaubt es den Jugendlichen, sich mit der Krankheit auseinanderzusetzen und ihre Solidarität und Liebe zu den Menschen, die leiden, zum Ausdruck zu bringen.»

Der Verkaufserlös geht an die Krebsliga.