krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Jahresbericht Krebsliga Schweiz 2017

Krebsliga Jura

«Sisyphos»: Mythos oder Wirklichkeit?

Trotz vieler Bemühungen und intensiven Engagements unserer Liga scheint uns der Bekanntheitsgrad unseres Verbands in der Bevölkerung des Kantons Jura nicht ausreichend.

Wenn es darum geht, seinen Verband bei den Behörden und den Bewohnern des eigenen Kantons bekannt zu machen, fühlt sich der Präsident der Ligue Jurassienne manchmal wie Sisyphos vor seinem Felsen. Er blickt auf die Aktivitäten, Angebote und Veranstaltungen, die im Laufe des Jahres organisiert wurden, und wenn er glaubt, endlich die Spitze des Berges erreicht zu haben, werden ihm erneut Fragen gestellt wie «Eine Liga gegen Krebs – gibt es so was?» – «Was macht ihr denn so?» – «Wie kann ich Kontakt mit euch aufnehmen?». Selbst Krebspatienten gestehen ihre Wissenslücke. So sind Zweifel angebracht angesichts all der Bemühungen, die Menschen anzusprechen.

Zusammenfassung der Aktivitäten
In den Bereichen Prävention und Früherkennung hat die Krebsliga Jura im Rahmen ihrer Möglichkeiten Geld, Zeit und Energie investiert: im März zur Prävention von Darmkrebs, im Mai zur Prävention von Hautkrebs und während des Schuljahres durch Kurse zum Thema Sonnenschutz in Schulen.

Die Krebsliga Jura hat zudem mit grossem Erfolg Kurse und Gesprächsgruppen für Betroffene und ihre Angehörigen angeboten: Prostate Jura, Kaffeeklatsch für Frauen mit Brustkrebs, Kurse von AVAC (lernen, mit Krebs zu leben) in Zusammenarbeit mit dem Hôpital du Jura sowie Make-up-, Yoga-, Nordic Walking- und «Bewegung und Krebs»-Kurse.

Die Krebsliga Jura ist über Info-Stände bei verschiedenen Veranstaltungen auch mit Jugendlichen in Kontakt getreten, beispielsweise durch Agilitätsspiele beim Credit Suisse Cup. Im Oktober wandte sie sich anlässlich des InfoMonats Brustkrebs auch an die Öffentlichkeit und verteilte rosa Schleifen an Parlamentarier und die Bevölkerung, ausserdem fand der rosa Solidaritätsmarsch in Saignelégier statt. An ihrer Generalversammlung schlug sie eine Konferenz mit dem Titel «Krebs, die Wirksamkeit von alternativer Medizin» vor.

Trotzdem gilt es, stets offen für die Informationsbedürfnisse der Bevölkerung zu bleiben und uns ständig zu verbessern, um unsere Hilfe zu konkretisieren. Ein treffendes Schlusswort liefert der Schriftsteller Albert Camus: «Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.»


Dr. med. Hans-Jürgen Fischer, Präsident