krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_genf_newkrebsliga_genf_new_mobilekrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaForschungForschungsförderungForschung

Forschungsförderung

Die Förderung der Krebsforschung ist eine zentrale Aufgabe der Krebsliga Schweiz und ihrer Partnerorganisation Stiftung Krebsforschung Schweiz. Zweimal pro Jahr fördern sie gemeinsam 60-80 Forschungsprojekte in der Höhe von rund 20 Millionen Franken. Die Krebsliga Schweiz beteiligt sich mit rund 3 Millionen Franken.

Von wann bis wann hat ein Projekt gedauert, und wer hat daran gearbeitet? Wieviel Geld haben die Wissenschaftler für ihre Arbeit gekriegt? Und wie fassen sie ihre Erkenntnisse kurz zusammen?

Im Forschungsportal finden Sie wichtige Informationen zu allen Projekten, die seit dem Jahr 2005 von der Krebsliga Schweiz und ihrer Partnerorganisation Stiftung Krebsforschung Schweiz gefördert wurden.

Beratung
Beratung

Neu können Betroffene, Angehörige, weitere Interessierte und Fachpersonen den Dienst unter der Woche per Telefon, Mail, Chat oder Videotelefonie von 10 Uhr bis 18 Uhr erreichen.

Krebstelefon 0800 11 88 11
Chat «Cancerline» Zum Chat
Beratung vor Ort krebsliga.ch/region
Spenden
Beratung
Beratung