krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_genf_newkrebsliga_genf_new_mobilekrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaÜber unsDachorganisationJahresbericht 2023

Von Zahlen, die erfreuen, und von Zahlen, die schmerzen

Auch im Jahr 2023 hat die Krebsliga fundiert informiert, Not gelindert und Hoffnung genährt. Im Jahresrückblick gibt es Einblick in ausgewählte Projekte und Aktivitäten.

Wir lassen Zahlen sprechen:  An über 70 Standorten in der Schweiz beraten rund 100 Fachpersonen Betroffene und Angehörige. Die 18 kantonalen und regionalen Krebsligen unterstützen in allen Fragen zu Krebs.

Im 2023 haben sie ihre Klientinnen und Klienten gefragt, wie zufrieden sie mit dem Angebot sind. Herausgekommen ist eine Zahl, die uns glücklich macht: Rund 95% waren mit dem Angebot zufrieden.

«Danke für das umfassende und tolle Angebot. Das hilft, entlastet und stärkt in einer sehr fordernden Lebenssituation. Dass es dieses Angebot an Infomaterial, Beratung, Onko-Reha und Workshops gibt, ist fantastisch!»

Eine Ratsuchende, die den Zufriedenheitsfragebogen für die KLS-Angebote ausgefüllt hat

Aber der Verband kann sich nicht auf dieser schönen Zahl ausruhen. Denn es gibt andere Zahlen, die schmerzen. Jährlich erkranken in der Schweiz über 45'500 Menschen an Krebs. Für sie, für die 450'000 Menschen, die mit oder nach Krebs leben, und für alle Nahestehenden ist die Krebsliga mit Herzblut da.

Im Jahresrückblick finden Sie mehr zur Zufriedenheitsumfrage und zu weiteren Zahlen aus dem Jahr 2023.

Beratung
Beratung

Neu können Betroffene, Angehörige, weitere Interessierte und Fachpersonen den Dienst unter der Woche per Telefon, Mail, Chat oder Videotelefonie von 10 Uhr bis 18 Uhr erreichen.

Krebstelefon 0800 11 88 11
Chat «Cancerline» Zum Chat
Beratung vor Ort krebsliga.ch/region
Spenden
Beratung
Beratung