krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaMedienMedienmitteilungenPD Dr. med. Gilbert Zulian wird neuer Präsident der Krebsliga Schweiz

PD Dr. med. Gilbert Zulian wird neuer Präsident der Krebsliga Schweiz

An der Delegiertenversammlung vom 22. Juni wurde PD Dr. med. Gilbert Zulian für eine Amtsperiode von 3 Jahren zum neuen Präsidenten der Krebsliga Schweiz gewählt. Neuer Vizepräsident ist PD Dr. med. Georg Stüssi. Der langjährige Krebsliga-Präsident Prof. Dr. med. Jakob R. Passweg bleibt dem Vorstand als Past President erhalten und ist zum Ehrenmitglied der Delegiertenversammlung gewählt worden.

Der 61-jährige Genfer Dr. med Gilbert Bernard Zulian ist Chefarzt am Service de médecine palliative am Universitätsspital in Genf und Privatdozent an der medizinischen Fakultät der Universität in Genf. Er ist bereits seit 2009 Vorstandsmitglied der Krebsliga Schweiz und wird ab dem 1. Juli 2017 neuer Präsident unseres Verbands.

PD Dr. med. Georg Stüssi wurde an der Delegiertenversammlung neu in den Vorstand gewählt. Der 46-jährige Hämatologe mit Geburtsort Horgen ist seit 2011 Chefarzt am Istituto Oncologico della Svizzera Italiana (IOSI) in Bellinzona.

Prof. Dr. med. Jakob R. Passweg ist seit 2010 Präsident der Krebsliga Schweiz. Er gibt das Amt per Ende Juni an seinen Nachfolger Gilbert Zulian ab, bleibt aber als Past President Vorstandsmitglied und teilt sein umfassendes Wissen auch in Zukunft mit diesem Gremium. Jakob R. Passweg ist Professor für Hämatologie und Chefarzt der Abteilung Hämatologie am Universitätsspital Basel und seit dem 1. Juni 2017 Präsident der Oncosuisse.

Weitere Themen