krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaMedienMedienmitteilungenSolothurner Filmfesttage 2019 - Kurzfilm zum Thema Krebs

Solothurner Filmfesttage 2019 - Kurzfilm zum Thema Krebs

Zwei Generationen treffen sich am Spitalbett. Sie teilen Angst, Mut und Hoffnung.

Der Film «Dear Chickens» wird Ende Januar 2019 an den Solothurner Filmfesttagen gezeigt. Die Krebsliga Schweiz stellte den Kurzfilm von Mauro Müller bereits einem breiten Publikum am Zurich Film Festival vor.

Ein starrköpfiger alter Mann und eine quengelige Jugendliche müssen sich ein Spitalzimmer teilen. Beide sind an Krebs erkrankt. Aus ihrer gemeinsamen Abneigung gegen gespielte Fröhlichkeit und schlechte Spitalkost erwächst eine unerwartete Freundschaft.

«Dear Chickens» ist ein Film über zwei Generationen, die Angst, Mut und Hoffnung teilen, aber unterschiedlich damit umgehen. Der betagte Mann möchte für sich selbst keine Behandlungen mehr. Er findet aber einen Weg, wie er die junge Frau dazu ermutigen kann, am Leben festzuhalten.

Die Krebsliga Schweiz hat die Entstehung des Films unterstützt. Mit «Dear Chickens» und weiteren Kurzfilmen zum Thema Krebs möchte sie Verständnis und eine stärkere öffentliche Präsenz für die Situation von Krebsbetroffenen und ihren Angehörigen schaffen. Die Krebsliga informiert, begleitet und unterstützt Menschen während und nach der Diagnose Krebs und setzt sich dafür ein, dass deren Anliegen gesellschaftlich und politisch stärker Gehör finden.

«Dear Chickens» wird gezeigt am
  • Samstag 26. Januar 2019, 15:00 Uhr, Kino Canva, Solothurn
  • Montag 28. Januar 2019, 18:00 Uhr, Kino Canva, Solothurn

www.solothurnerfilmtage.ch

Weitere Informationen:

Gerne geben wir Ihnen auf Anfrage eine Einsicht in den Film. Kontakt: Simone Widler, simone.widler@krebsliga.ch, 031 389 91 95.